Wie hochwertige Kohlenhydrate deine sportliche Leistung unterstützten

Zunächst einmal - Was sind Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate machen den größten Bestandteil in der Nahrung aus und sind wichtige Energielieferanten. Sie bestehen aus Zuckermolekülen und sind der Treibstoff sowohl für Muskeln als auch unser Gehirn.

Kohlenhydrate müssen im Verdauungstrakt zuerst in Einfachzucker, also Glukose, zerlegt werden, bevor sie in die Blutbahn gelangen. Das Hormon Insulin transportiert die Glukose vom Blut in die Körperzellen. Ohne Kohlenhydrate können Eiweiße und Fette nicht richtig für den Aufbau von Körpermasse verwendet werden. Nach Angaben der WHO sollten Kohlenhydrate zwischen 55 % und 60 % der täglichen Ernährung ausmachen.

Da Kohlenhydrate in unserer Ernährung eine so wichtige Rolle spielen, müssen wir zwischen den verschiedenen Arten von Kohlenhydraten unterscheiden.

 

Welche Arten von Kohlenhydraten gibt es?

Wir können zwischen zwei Arten von Kohlenhydraten unterscheiden: Einfache Kohlenhydrate und komplexe Kohlenhydrate.

Komplexe Kohlenhydrate, oder "gute" Kohlenhydrate, sind diejenigen, die wir in unserer täglichen Ernährung fördern sollten, da sie vorteilhaft und effektiv sind und uns die benötigte Energie liefern. Lebensmittel, die diese Kohlenhydraten beinhalten, sind zum Beispiel Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Gemüse, Obst und Nüsse. Diese Lebensmittel sind reich an Stärke, Vitaminen und Ballaststoffen, die den Insulinspiegel in unserem Körper unter Kontrolle halten.

Einfache Kohlenhydrate oder "schlechte" Kohlenhydrate sind in stark verarbeiteten Lebensmitteln zu finden, die aus raffiniertem Zucker (Haushaltszucker) und Mehl hergestellt werden. Sie sind die ungesündesten und entbehrlichsten Kohlenhydrate in unserer Ernährung. Diese Art von Kohlenhydraten ist nicht in der Lage dem Körper Energie zuzuführen, sondern reichert sich im Körper an.

Sollen Sportler mehr oder weniger Kohlenhydrate essen als Nicht-Sportler?

Es liegt auf der Hand, dass Sportler komplexe Kohlenhydrate und keine einfachen Kohlenhydrate zu sich nehmen sollten. Die Menge der Kohlenhydratzufuhr hängt von der Sportart und der Intensität der Sportart ab.

Nach Angaben des Australian Institute of Sport (AIS) ergibt sich auf der Grundlage des Aktivitätsniveaus und des Energie- und Erholungsbedarfs bei den meisten Sportarten folgender Kohlenhydratbedarf:

- Sportliche Betätigung mit geringer Intensität: 3-5 g/kg Körpergewicht

- Mäßig intensive Aktivität (weniger als 1 Stunde/Tag): 5-7 g/kg Körpergewicht

- Intensive Aktivität (Ausdauer 1-3 Stunden/Tag): 6-10 g/kg Körpergewicht

- Hochintensive Aktivitäten (mehr als 4-5 Stunden/Tag): 8-12 g/kg Körpergewicht

 

 

Was sollte man außer Kohlenhydraten noch zu sich nehmen?

Wie bereits erwähnt, sind Kohlenhydrate wichtig für unsere Ernährung, aber sie sind nicht die einzigen Lebensmittel, die wir zum Überleben brauchen und die uns die nötige Kraft geben.

Ein großer Teil der benötigten Nährstoffe stammt aus der täglichen Flüssigkeitszufuhr. Flüssigkeitszufuhr ist deshalb so wichtig, weil wir wochenlang ohne Nahrung, aber nur wenige Tage ohne Flüssigkeitszufuhr überleben können. Aus diesem Grund ist es wichtig, nicht nur ausreichend hochwertige Kohlenhydrate und andere Nährstoffe zu sich zu nehmen, sondern gerade auch bei sportlicher Aktivität stets ausreichend zu trinken.

Wie können Charge Sports Drinks dir beim Sport helfen?

Gerade beim Sport ist es wichtig, auf hochwertige Kohlenhydrate zu setzen. Genau das tun CHARGE Sports Drinks, indem sie Isomaltuluse und/oder Trehalose einsetzen. Diese hochwertigen Kohlenhydrate haben gegenüber der, oft in preislich "günstigeren" Sportgetränken, eingesetzten Saccharose (Haushaltszucker), den großen Vorteil, dass sie zu keinem ruckartigen Anstieg des Blutzuckerspiegels und somit des Insulins im Blut führen. Denn die Kehrseite dieses schnellen Energieschubs ist der bekannte anschließende, aprupte Energieabfall und der damit verbundene Heisshunger. Somit führen Getränke mit Saccharose dazu, dass dir mitten in der sportlichen Performance die Energiereserven fehlen und du neuerlich "schlechter" Zucker zuführen musst. Das wiederum führt zu einem raschen Anstieg des Blutzuckerspiegelst, gefolgt von einem Energieabfall ... und so weiter... Dieser Jo-jo Effekt ist genau das Gegenteil dessen, was dein Körper und Gehirn beim Sport benötigen. Daher: Finger weg von Getränken mit "billigem" Zucker.

Ganz besonders bei Ausdauersportarten (Laufen, Radfahren, Wandern, etc.) ist eine gleichmäßige, langanhaltende Energiezufuhr besonders wichtig. Daher setzen wir bei ENERGY (massgeschneidert für Ausdauersportarten) auf eine Kohlenhydratmatrix aus Isomaltulose & Trehalose. Damit verfügst du setig über ausreichend Energie verfügst - bis ins Ziel!

Doch auch die anderen sportartspezifischen CHARGE Sports Drinks verwenden - je nach Anforderungsprofil - unterschiedliche, hochwertige Kohlenhydrate:

POWER: Eine perfekt ausgewogene Mischung aus Vitaminen, Mineralien und Aminosäuren sowie dem hochwertigen Kohlenhydrat Trehalose sorgt für einen durchtrainierten Körper.- Ideal für die Flüssigkeitszufuhr bei Kraftsportarten wie Krafttraining, HIIT, Crossfit oder Calisthenics.

FOCUS: Mit dieser stimulierenden Formel aus Vitaminen, Zink, Koffein aus grünem Tee & Guarana sowie natürlichen Pflanzenextrakten und dem hochwertigen Kohlenhydrat Trehalose sorgst du dafür, dass jede Sekunde zählt. - Ideal für deine Flüssigkeitszufuhr bei Spielsportarten, die schnelle Reaktionen und Konzentration erfordern, wie z. B. Fußball, Tennis, Basketball oder Volleyball.

BALANCE: Halte dein Gleichgewicht und fördere deine Darmgesundheit mit dieser speziell entwickelten Formel aus Vitaminen, Elektrolyten, Präbiotika, dem hochwertigen Kohlehydrat Isomaltulose und natürlichen Pflanzenextrakten. - Ideal für die Flüssigkeitszufuhr bei Gleichgewichts-, Entspannungs- und Konzentrationsübungen wie Yoga, Tai-Chi, Pilates oder Qi-Gong.

Und last but not least - alle CHARGE Sports Drinks sind hypoton. Das bedeutet, dass sie dich rascher hydrieren als z. B. isotonische Sportgetränke.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung von uns geprüft.

Shop now